... was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen!

...die Außenanlagen....nun ohne "Berge" (wurden von unseren Nachbarn schon liebevoll als Wendelstein bezeichnet) und Bauschutt.....mit Frostschutzkies für die Terrasse im Norden und die noch anzulegenden Wege....

am 01.September 2011 um 6.45 Uhr "rückte" Toni mit seinem Bagger an....

...die Einfahrt und Garage mit Noppenfolie

...das letzte Teilstück der Einfahrt.....der Frostschutzkies ist fast vollständig eingebracht.

...der Blick auf die Gartenstraße nach getaner Arbeit...

...alle Regenrohre wurden nun an den Kanal angeschlossen und auf der West- und Südseite haben wir eine Regendrainage angeschlossen....und mit Rollkies zum besseren Wasserablauf aufgefüllt.

....unserer "Rentner- und Pensionär-Gäng" auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank...Hans und Gerhard haben hervorragende Arbeit geleistet und uns mit Ihrer Erfahrung sehr geholfen..

die "Nord-Grube"....(viele dachten, wir würden hier einen Pool anlegen)....

...und nach Auffüllung mit Frostschutzkies und Verdichtung der Flächen....wer verteilt den Split eigentlich noch?.....

...die Balkone...

Montage des Süd-Balkons im OG....

Montage des Süd-Balkon im DG durch die Firma Zimmerei Sollerspöck...einige Monate später als geplant.